Abschlussbericht 2018

DIE TOUR IM ÜBERBLICK


Auch 2018 war es wieder eine abwechselungsreiche und schöne Kinder- und Jugendfilmtour "Popcorn im Maisfeld". In diesem Jahr besuchten insgesamt 730 junge Kinobesucher*innen die Kinoveranstaltungen an verschiedenen ungewöhnlichen Orten in Rheinland-Pfalz. Dass Filme begeistern können ist klar, wenn dann aber auch noch der Ort der Vorführung zum Film passt und alles andere ist als gewöhnlich, sind dies ganz besondere Filmerlebnisse.

Vom 01. bis 13. Oktober 2018 tourten drei Medienpädagogik-Teams von medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V. durch Rheinland-Pfalz, um an außergewöhnlichen Plätzen in kinolosen Gemeinden, Kindern und (in diesem Jahr neu) auch Jugendlichen diese besonderen und magischen Filmerlebnisse zu ermöglichen. Und so machte die Kinder- und Jugendfilmtour in diesem Jahr u.a. in einem Bergwerk, einer Festung, einer Fahrzeughalle der Feuerwehr, auf dem Bauernhof, in einem Eiskeller, im Museum, in einer Reitanlage und einem Grand Hotel Halt, das nicht nur die Kinder und Jugendlichen beeindruckte.

Vor dem Film gab es für jede*n Besucher*in natürlich eine Tüte Popcorn. Im Anschluss an die Filme konnten die jungen Kinofans beim kreativen Filmgespräch ihre Eindrücke schildern, spannende Szenen aufarbeiten und gegebenenfalls Fragen zum Film stellen. Die damit verbundenen pädagogischen Begleitaktionen wurden passend zu Film und Ort gestaltet. Beim Kreativangebot der Feuerwehr, dem Basteln von Schafen und Boxtrolls, beim Stockbrot herstellen, einer Schatzsuche und vielem mehr wurde den Kindern und Jugendlichen anschaulich der Film und dessen Umgebung greifbar gemacht.

Das Kinder- und Jugendfilmtour-Team von medien.rlp bestand 2018 aus Annika Müller, Thea Rohn, Stefanie Kunze sowie Frank Temme, Thorsten Lewentz und Sophie Buchardt. Erstmals waren drei Teams von medien.rlp aus den unterschiedlichen Geschäftsstellen (Mainz, Trier, Koblenz) unterwegs. So konnten mehr Termine realisiert und fast alle Anmeldungen (31 von 35) in der Planung berücksichtigt werden. Nicht zuletzt auch mit der tatkräftigen Unterstützung von zahlreichen, engagierten jugendlichen Helfer*innen und Jugendpfleger*innen vor Ort konnten dann insgesamt 29 Kinoveranstaltungen umgesetzt werden. Zwei geplante Termine mussten aufgrund von zu geringen Anmeldezahlen in diesem Jahr leider abgesagt werden.

Um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen das Erlebnis "Kino an außergewöhnlichen Orten" zu ermöglichen, hatten auch in diesem Jahr wieder alle jungen Besucher*innen freien Eintritt. Damit dies so bleibt, braucht es starke Partner und Förderer. Mit Unterstützung vom „Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz“, sowie der „Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest“, heißt es hoffentlich auch im kommenden Jahr wieder:
„3..2..1 Film ab!“

DIE TERMINE

Insgesamt haben 29 Termine im Rahmen von Popcorn im Maisfeld stattgefunden. Mehr Infos zu den Terminen gibt es mit Klick auf den jeweiligen Ort in der Tabelle. 

OrtDatumTeilnehmer*innen
Kirchberg (extern)28.09.201820
Speicher01.10.20188
Singhofen01.10.201822
Kusel02.10.201830
Schöneberg-Kübelberg02.10.201845
Malborn04.10.201855
Altenkirchen04.10.201828
Germersheim04.10.201828
Morbach05.10.201820
Kalenborn05.10.201829
Friesenheim05.10.201823
Mendig06.10.201816
Neuerburg08.10.201844
Karden08.10.201812
Sohren08.10.201815
Fischbach09.10.201834
Remagen09.10.201835
Plaidt (extern)09.10.201828
Forst/Molzig10.10.201840
Ransbach-Baumbach10.10.201811
Herxheim10.10.201834
Bettenfeld11.10.201833
Bad Ems11.10.201824
Birkenfeld12.10.201823
Niederkirchen12.10.201813
St. Sebastian12.10.201819
Idar-Oberstein13.10.201814
Steinebach an der Sieg13.10.201822
Edesheim13.10.201815

 

 

 

Soul Boy (Deutschland/ Kenia 2010)
Der 14 jährige Abila lebt in Kenia, dem größten Slum von Nairobi. Als er seinen Vater völlig verzweifelt vorfindet und dieser behauptet, ihm sei die Seele gestohlen worden, macht sich Abila mit seiner Freundin Shiku auf die Suche nach dem Grund. Schließlich gelangt er zu einer Geisterfrau, die ihm sagt er müsse innerhalb eines Tages sieben Aufgaben meistern, um die Seele seines Vaters zu retten. Wird es ihm gelingen?

Pettersson und Findus (Deutschland 2014)
Der alte Hobby-Erfinder Pettersson lebt allein auf einem idyllischen kleinen Bauernhof. Als seine Nachbarin Beda ihm eines Tages ein Kätzchen zur Pflege bringt, verändert sich sein Leben grundlegend. Er gibt ihm den Namen Findus und zieht es liebevoll auf. Als Findus zu sprechen beginnt, entsteht zwischen beiden eine tiefe Freundschaft und gemeinsam erleben sie viele Abenteuer...

Die Baumhauskönige (Niederlande 2014)
Ziggy und Bas sind beste Freunde. Bevor sie nach den Sommerferien auf verschiedene Schulen gehen, wollen sie noch ein letztes Mal an dem Feriencamp auf dem Abenteuerspielplatz teilnehmen. Dort gilt es, ihren im Vorjahr erkämpften Titel als "Baumhauskönige" für das beste selbstgebaute Baumhaus zu verteidigen. Nur landen diesmal beide in unterschiedlichen Teams: Bas in der berüchtigten "Cola Gang" und Ziggy in dem Team seines kleinen Bruders. Hält ihre Freundschaft diesen Konkurenzkampf aus?

Das Haus der Krokodile (Deutschland 2012)
Als die Eltern des kleinen Viktors auf Geschäftsreise gehen, startet er einen Erkundungsgang durch die große, alte Villa, in die die Familie kurz zuvor eingezogen ist. Dabei findet er ein kleines, ausgestopftes Krokodil, das scheinbar völlig deplaziert auf dem Fußboden liegt. Was hat es mit diesem Krokodil auf sich?

Mein Freund Knerten (Norwegen 2009)
Der kleine Lillebror zieht mit seinen Eltern aufs Land. Dort findet er jedoch niemanden zum Spielen. Dann fällt ihm ein Ast vor die Füße, der plötzlich lebendig wird: Sein neuer Holzfreund Knerten. Von da an erleben Lillebror und Knerten gemeinsam viele Abenteuer...

Arlo & Spot (USA 2015)
Der kleine, ängstliche Dinosaurier Arlo ist plötzlich ganz auf sich allein gestellt, als er nach einem Sturz in einen reißenden Fluss, weit weg von seiner Familie, an Land gespült wird. Gemeinsam mit dem kleinen Menschenjungen Spot macht er sich auf den weiten Weg nach Hause zu seiner Familie und stellt sich dabei zahlreichen Gefahren in der Wildnis.

Rico, Oskar und der Diebstahlstein (Deutschland 2016)
Der alte Fitzke ist gestorben und hat Rico seine geliebte Steine-Sammlung vermacht. Rico und Oskar finden heraus, dass der wertvollste Stein der Sammlung gestohlen wurde und sofort ist ihr Detektiv-Spürsinn geweckt! Die beiden Jungs folgen den Spuren des geklauten Steins ganz allein bis an die Ostsee, wo sie sich vielen aufregenden Herausforderungen stellen müssen...

Der Sohn von Rambow (Frankreich, USA, Großbritannien 2007)
Der elfjährige Will ist ein Außenseiter. Seine strenggläubige Familie verbietet ihm Filme und Musik. Der gleichaltrige Lee hingegen ist ein Störenfried, der sich mit jedem anlegt, nur um seinen älteren Bruder zu beeindrucken. Als die Jungs sich kennenlernen, wird der gutgläubige Will von Lee zunächst nur ausgenutzt. Dann aber bringt eine Filmidee beide zusammen...

Wickie und die starken Männer (Deutschland 2009)
Der Junge mit den rotblonden Haaren Namens Wickie, lebt zusammen mit seinem Vater Halvar und seiner Mutter Ylva im Wikingerdorf Flake. Wickie besitzt eine Gabe. Er ist ein sehr schlauer Junge und überzeugt mit seinen Ideen. Das Dorf wird jedoch eines Tages überfallen. Fremde mit wilden Drachenmasken verwüsten gnadenlos das Dorf. Bis auf Wickie werden alle Kinder aus dem Dorf entführt. Der Vater hisst mit Dorfbewohnern die Segel um die Kinder zu retten. Es folgt eine gefährliche Verfolgungsjagd auf hoher See.

Ice Age 5 - Kollision voraus! (USA, 2016)
Auf der Suche nach seiner Nuss wird Scrat in das Universum katapultiert. Dabei löst er eine kosmische Kettenreaktion aus und die Ice Age Welt ist in Gefahr. Meteoriteneinschläge bedrohen das Zuhause von Diego, Many, Sid und seinen Freunden. Sie müssen ihre Heimat verlassen und beginnen eine Reise voller Abenteuer...

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen (Deutschland 2017)
Niemand kann dem Lachen des Waisenjungen Timm Thaler widerstehen. Es ist so ansteckend, dass der schwerreiche Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Und so schlägt dieser Timm einen ungewöhnlichen Handel vor: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Timm unterschreibt den Vertrag. Doch schnell merkt er, dass er ohne sein Lachen ein unglücklicher Mensch ist. Gelingt es ihm sein Lachen zurückzugewinnen?

Vincent will Meer (Deutschland 2010)
Vincent hat das Tourette-Syndrom. Als seine Mutter stirbt, schiebt ihn sein Vater in ein Therapiezentrum ab. Doch der aufgeweckte Vincent lässt sich das nicht gefallen. Sein Traum ist das Meer zu sehen, doch in der Klinik fühlt er sich eingesperrt. Gemeinsam mit der magersüchtigen Marie und dem zwangsneurotischen Alexander flüchtet er und begibt sich auf einen abenteuerlichen Roadtrip ans Meer...

Vorstadtkrokodile (Deutschland 2009)
Um zu der Kinderbande Vorstadtkrokodile zu gehören, muss Hannes eine Mutprobe bestehen. Als es brenzlig wird, kann ihn die Feuerwehr in letzter Sekunde noch retten. Später erfährt Hannes, dass der querschnittsgelähmte Kai die Feuerwehr gerufen hat und will, dass auch Kai in die Bande aufgenommen wird. Dies wird zunächst abgelehnt, bis Kai eines Nachts beobachtet, wie in den Laden von Hannes Mutter eingebrochen wird...

Justin - völlig verrittert (Spanien 2013)
Justin lebt in einem Ko?nigreich, in dem pingelige Regeln herrschen und tapfere Ritter la?ngst Geschichte sind. Und genau deshalb will Justin Ritter werden. Gegen den Willen seines Vaters macht sich Justin auf die Suche nach dem legenda?ren Rittertum und erlebt dabei eine Reihe unglaublicher Abenteuer. Bis er sich schließlich einer Pru?fung stellen muss, die eben nur ein echter Ritter bestehen kann...

Das Geheimnis des Magiers (Niederlande 2010)
Der achtjährige Ben ist von der magischen Show des berühmten Zauberers Hans Schmid absolut hingerissen. Vor allem der Verschwinde-Trick hat es ihm angetan. Der Junge wünscht sich nichts sehnlicher, als hinter das Geheimnis des Tricks zu kommen und selbst Zauberer zu werden. Bens Vater Jost, der arbeitslos geworden ist und nach einer neuen beruflichen Zukunft sucht, macht einen Illusionisten ausfindig, der Vater und Sohn in die Welt der Magie einführt. Gemeinsam treten sie bei Festen und Veranstaltungen auf. Als sie den Verschwinde-Trick ausprobieren, verschwindet Bens Assistentin und Freundin Sylvie spurlos. Sie lässt sich partout nicht mehr zurückzaubern, was Vater und Sohn in eine äußerst schwierige Lage bringt...

Boxtrolls (USA, 2014)
Nachts, wenn es dunkel geworden ist, wagen es die Bürger der Stadt Cheesebridge nicht mehr ihre Häuser zu verlassen. Aus gutem Grund. Denn dann treiben die Boxtrolls ihr Unwesen. Diese unbegründete Angst kommt dem Trolljäger Archibald Snatcher gerade recht, der behauptet die Stadt vor der drohenden Trollplage beschützen zu können. Doch sind die Boxtrolls wirklich so gefährlich wie Archibald die Menschen glauben lassen will?

Drachen zähmen leicht gemacht – Teil 2 (USA 2014)
Seit Hicks und Ohnezahn vor fünf Jahren den Kampf zwischen den Bewohnern der Insel Berk und den Drachen beendet haben, leben Wikinger und Flugechsen friedlich zusammen. Während sich die Jugendlichen des Dorfs nun im Drachenrennen messen, entdecken die beiden Freunde auf einem ihrer Ausflüge eine Eishöhle. Als sie sich dort mit einem mysteriösen Drachenreiter vertraut machen, bahnt sich eine neue Gefahr für das Dorf Berk an...

Das kleine Gespenst (Deutschland/Schweiz 2013)
Das kleine Gespenst der Burg Eulenstein träumt seit Urzeiten davon, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen. Als Tag-Gespenst wird es jedoch pechschwarz und versetzt den Ort Eulenberg in große Aufruhr. Damit es wieder ein Nachtgespenst werden und zurück nach Hause kann, braucht es die Hilfe der Kinder Karl, Marie und Hannes, die eine halsbrecherische Rettungsaktion starten...

Shaun das Schaf – Der Film  (Großbritannien, Frankreich 2015)
Als Shaun beschließt einen Tag Urlaub zu machen, führt das zu mehr Aufregung, als er sich gewünscht hätte. Durch Shauns Übermut verschlägt es den Bauern aus Versehen in die große Stadt. Die flauschige Herde macht sich sofort auf den Weg in den Großstadtdschungel, um das angerichtete Chaos wieder in Ordnung zu bringen. Doch während sie auf der Suche nach dem Bauern sind, hat sich ihnen schon der widerspenstige Tierfänger Trumper an die wolligen Fersen geheftet...

Überflieger (USA 2016)
Richard ist ein verwaistes Spatzenkind und wächst unter Störchen auf. Doch als der Herbst naht und die Störche zum Flug nach Afrika starten, bleibt Richard zurück. Was den kleinen Spatz nicht davon abhält, ebenfalls den weiten Flug über den Ozean zu wagen. Mit seinen Freunden, der Zwergeule Olga, dem imaginären Oleg und dem selbstverliebten Karaoke-Wellensittich Kiki, bricht er zu einem waghalsigen Abenteur auf...

Herr der Diebe (Deutschland 2010)
Die Waisenkinder Prosper und Bonifazius (Bo) finden in Venedig bei einer Diebesbande Unterschlupf. Ihr Quartier ist das alte verlassene Kino. Gemeinsam entdecken sie ein uraltes Karussell mit Zauberkräften. Damit der Zauber funktioniert, benötigt das Karussell seinen verlorenen Löwenflügel wieder. Die Bande nimmt sich dem an und sucht den verschollenen Flügel. Doch sie sind mit der Suche nicht allein. Ein beauftragter Privatdetektiv ist ihnen auf den Fersen...

Das Pferd auf dem Balkon (Österreich 2012)
Der zehnjährige Mika hat das Asperger-Syndrom. Eine Form des "Autismus" und tut sich darum schwer Freunde zu finden. Eines Tages entdeckt er auf dem Balkon gegenüber ein echtes Pferd, das sein Leben verändert. Denn es stellt sich heraus, dass der Hengst zum Schlachter soll. Mika ist schockiert und setzt alles daran, dies zu verhindern...

PRESSESPIEGEL

Stimmen, Eindrücke und Erfahrungen zu einzelnen Terminen aus der örtlichen Presse gibt es hier. (klick!)